Inhalte und Themen

LICHTMACHER UND PHASENPRÜFER

Theater-Spiel-Werkstatt über Pieschen für Pieschener Was ist aus unserem Theater der Nachbarschaft geworden? Haben Sie sich das auch schon gefragt? Wir wollen mit einem Theaterprojekt die Nachbarschaft im Dresdner Stadtteil Pieschen stärken und die Menschen zueinander bringen. Unsere bisherigen Erfahrungen zeigen – das ist sehr schwer. Deswegen haben wir aus unseren Versuchen, Erzählungen und Beispielen …...

FORUM:Pieschen

Theater der Nachbarschaft FORUM:Pieschen ist ein Nachbarschaftsprojekt, in dem verschiedene Menschen aus unserem Stadtteil zusammenkommen, um gemeinsam Theater zu spielen und sich selbst und die anderen besser kennen zu lernen. Kern des Projektes ist das Stück “Lichtmacher und Phasenprüfer”, welches aus der Arbeit und Erfahrung mit Pieschenerinnen und Pieschenern entwickelt wurde. In kurzen Szenen erzählen …...

Theater der Begegnung – innerhalb der Interkulturellen Tage Dresden

Bereits am 26.09.2016, 23.09.2017, 26.09.2018 und 02.10.2019 veranstaltete das Theaterpädagogische Zentrum Sachsen e.V. innerhalb der Interkulturellen Tage Dresden Forumtheaterwerkstätten für alle. Auch in diesem Jahr nehmen wir mit unserem “Theater der Begegnung” teil, nachdem wir schon im Theaterhaus Rudi und beim JohannStadthalle e.V. aufgetreten waren, sind wie diesmal im Projekttheater in der Dresdner Neustadt. Forumtheater …...

MITTEN DABEI

Konflikte spielerisch lösen – demokratische Werte vertiefen Dieses Projekt läuft bereits seit 2007 erfolgreich und hat die subjektorientierte Demokratievermittlung mittels der Methode Forumtheater zum Ziel. Es wendet sich vor allem an Schulen und Jugendliche und unterstützt mit Projekttagen spielerisch und ganzheitlich den lösungsorientierten Umgang mit schülerspezifischen Themen und Konflikten. Es stärkt den Klassen- und Gruppenzusammenhalt, …...

FORUM:Merkurius unterwegs

Vernetzung im Sozialraum durch eine offene und mobile Forumtheatergruppe Die Theatergruppe „FORUM:Merkurius unterwegs“ bildet die Basis für eine neue Art, den Inklusionsgedanken in den Sozialraum hineinzutragen und zu verankern. Die Gruppe arbeitet mit der Forumtheatermethode und wirkt in den Stadtraum hinein, in dem wir direkt zu den Menschen, Institutionen und Unternehmen gehen. Dadurch bringen wir …...

Erich Kästner Rallye

Jedes Jahr starten über 420 Kinder am vorletzten Schultag vor den Sommerferien in einen spannenden Vormittag voller Phantasie, Spiel und Kreativität. Unter dem Motto „Parole Emil“ begeben sich die Drittklässler auf die Suche nach den Dieben Max und Bolle Grundeis frei nach Erich Kästners weltberühmtem Kinderroman „Emil und die Detektive“. Wie Emils Reise beginnt auch …...