Erich Kästner Rallye

Über 400 Kinder starten am vorletzten Schultag vor den Sommerferien in einen spannenden Vormittag voller Phantasie, Spiel und Kreativität. Unter dem Motto „Parole Emil“ begeben sich die Drittklässler auf die Suche nach den Dieben Max und Bolle Grundeis frei nach Erich Kästners weltberühmtem Kinderroman „Emil und die Detektive“. Wie Emils Reise beginnt auch die Erich Kästner Rallye am Bahnhof Dresden-Neustadt. Nach der großen Eröffnung am Schlesischen Platz mit Theater, Musik und Emils Hilferuf an die Kinder warten 32 Stationen – theatralisch gestaltet mit kniffligen Spielaufgaben – auf die kleinen Detektive. So können die Kinder im Sophienkeller wie „Pünktchen und Anton“ kochen, an einer Pferdeauktion mit Onkel Augustin im Garten des Erich Kästner Museums teilnehmen, wie Erich Kästner „Schule in der Kaiserzeit“ am Jorge-Gomondai-Platz entdecken oder mit dem „Fliegenden Klassenzimmer“ am ehemaligen Alberttheater einen ungewöhnlichen Erdkundeunterricht nachspielen. Am Ende werden die Kinder die Diebe an der Frauenkirche einkreisen und unter Jubelgeschrei der Dresdner Polizei übergeben.
An diesem Vormittag bestimmen die Kinder mit ihrer Energie und Spontaneität das Bild der Stadt. Die Erich Kästner Rallye wurde erstmals 2006 zum 800sten Stadtjubiläum Dresdens gemeinsam mit dem Theater Junge Generation und dem Erich Kästner Museum umgesetzt. Nach dem Ausscheiden des TJG hat ab 2008 das TPZ Sachsen dessen Stelle eingenommen und die jährlich stattfindende Rallye zur größten Einzelveranstaltung kultureller Bildung für Kinder in Dresden entwickelt. 2013 betonte der Bürgermeister Martin Seidel: „Die Erich Kästner Rallye gehört zu unserer Stadt wie der Dresdner Zwinger.“

Die Erich Kästner Rallye wird veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Erich Kästner Museum.

 

Sie möchten mit Ihrer 3. Klasse teilnehmen? Melden Sie sich unter rallye@erich-kaestner-museum.de an. Anmeldeschluss ist der 30. September des jeweiligen Vorjahres der Rallye.

Hier geht es zur Präsenz der Erich Kästner Rallye auf der Website des Erich Kästner Museums.

 

 

 

Die Erich Kästner Rallye wird unterstützt durch

 

Außerdem danken wir:

  • Apollo Hausverwaltung Dresden GmbH
  • Bäckerei Rißmann
  • CHIAVERI Restaurant im Sächsischen Landtag
  • Dresden Information an der Frauenkirche
  • ITALIENISCHES DÖRFCHEN Das Dresdner Restaurant am Theaterplatz
  • Lederhandel Croupon Dresden
  • Lederwerkstatt S. Möller
  • Museum für Sächsische Volkskunst mit Puppentheatersammlung
  • in der Neustädter Markthalle: AMIDA spielen & schenken, Landladen Marx, TeeDo
  • Ordnungsamt Dresden
  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Pädagogischer Arbeitskreis Frauenkirche Dresden e.V.
  • Palais Bistro im Taschenbergpalais
  • Polizeidirektion Dresden
  • QF Hotel
  • Sächsische Bildungsagentur
  • Sächsisches Immobilien-und Baumanagement
  • scheune e.V.
  • Semperoper Dresden
  • Silbermann Fashion GmbH
  • Sophienkeller im Taschenbergpalais
  • Spotlight Music GmbH
  • Staatliche Kunstsammlungen Dresden-Albertinum
  • Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH
  • Steigenberger Hotel de Saxe
  • Straßen- und Tiefbauamt Dresden
  • SV SAXONIA Verlag für Recht, Wirtschaft und Kultur GmbH
  • The Westin Bellevue Dresden Hotel
  • Verkehrsmuseum Dresden gGmbH
  • Ruairí O‛Brien Architektur. Licht. Raumkunst

Last modified: 6. September 2018