THEATER DER BEGEGNUNG unterwegs

Wir kommen zu Ihnen! Vernetzung durch eine mobile Forumtheatergruppe

Die Theatergruppe THEATER DER BEGEGUNG bildet die Basis für eine neue Art, den Inklusionsgedanken in den Sozialraum hineinzutragen und zu verankern. Denn wir gehen direkt zu den Menschen, Institutionen und Unternehmen. Dadurch bringen wir unterschiedliche Menschen miteinander in Kontakt und stärken den sozialen und emotionalen Zusammenhalt. Es entsteht ein “Theater der Begegnung”, an dem sowohl die Mitwirkenden wie die Zuschauenden interaktiv und kreativ beteiligt werden. Die Gruppe besteht aus Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen, Bürgerinnen und Bürgern und Mitarbeitenden von sozialen Institutionen. Gespielt werden Szenen aus dem direkten Lebensalltag, die an die Erfahrungen der Menschen anknüpfen. Die Zuschauenden fühlen sich durch dieses Angebot ernst genommen, sie können ihre Bedürfnisse, ihren Ärger, ihre Ideen artikulieren und finden im TPZ Sachsen einen kreativen und schöpferischen Partner. Damit wird dem Begriff des Forums – in der römischen Antike der Stadt- und Marktplatz, Ort der Volksversammlung – wieder Leben gegeben. Das TPZ Sachsen arbeitet hierbei mit Institutionen, Einrichtungen und Unternehmen eng zusammen und entwickelt für jeden Interessenten ein auf ihn zugeschnittenes Szenarium.

Projektleitung: Walter Henckel
Künstlerische Leitung: Dirk Strobel

Nächste Vorstellungen:

Datum: 26.08.2020

Uhrzeit: 18.00 Uhr

Ort: Kontakt- und Beratungsstelle des PTV, Naumannstraße 3a, 01309 Dresden

Kosten: Durch die Einrichtung wird ein geringer Beitrag erhoben.

So werden Sie unser Projektpartner:

Besuchen Sie unsere Theatervorstellungen im Theaterhaus Rudi! (Termine sh. www.theaterhaus-rudi.de oder www.tpz-sachsen.de)

Laden Sie unsere Theatergruppe zu sich ein – Wir zeigen Ihnen unsere Szenen und kommen mit Ihnen ins Gespräch!

Sie wollen die Methode Forumtheater besser kennen lernen? Wir kommen mit einer interaktiven Forumtheater-Werkstatt zu Ihnen! Natürlich geht auch beides: Unsere Theatergruppe zeigt Ihnen, wie es geht, und dann probieren Sie sich bei der Werkstatt selbst aus!

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende oder auch kostenfrei unter www.bildungsspender.de/tpz-sachsen (Nähere Informationen dazu auf der angegebenen Website)!

Bisherige Partner:

  • DRK Auftrieb – Kontakt und Begegnungsstätte für Arbeitslose
  • DRK Seniorenzentrum Impuls
  • Laurentiusgemeinde
  • Sächsische Wohnungsgenossenschaft Dresden eG (SWG)
  • Stadtentwässerung GmbH
  • Verein Deutsch-Kurdischer Begegnungs e.V.
  • Seniorenzentrum der Volkssolidarität
  • Psychosozialer Trägerverein (PTV) Dresden e.V.
  • Berufliches Schulzentrum für Gesundheit und Sozialwesen „Karl August Lingner“

Last modified: 26. Februar 2021