dirkstrobel Author

AM ENDE EIN LIED

Theaterstück von Heimat und Fremde für Seniorinnen und Senioren Der Untertitel dieser Inszenierung heißt „Theaterstück von Heimat und Fremde“. Aber ebenso ist dies ein Stück vom Ankommen und Weggehen und vom Erinnern und Vergessen. Was ist Heimat? Wie ist es, in der Fremde zu leben? Kann die Fremde zur Heimat werden? Wann geht man weg …...

VOM MITEINANDER

Mit Forumtheater Partizipationsprozesse anstoßen! Ein Projekt zur demokratischen Schulentwicklung in den Landkreisen Erzgebirge, Zwickau und Vogtland. Ab Klasse 5 für Oberschulen, Gymnasien und Berufsschulen. Initiiert und unterstützt vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus im Rahmen der Umsetzung des Handlungskonzeptes „W wie Werte“. In Zusammenarbeit mit der Kooperation Schule und Theater (KOST) Sachsen sowie der Koordinierungs- und …...

HERAUSFORDERUNGEN

Ein Theaterstück von Schritten, die auf Schritte folgen Unser Leben ist voll davon: Ziele, Ideen, Wünsche. Sie zu verwirklichen, ihnen zu folgen, das sind Herausforderungen. Was manchem leicht erscheint, ist für den anderen schwer. Einer eilt, einer lahmt, mancher kommt kaum vorwärts. Schritt für Schritt kann es gehen, vorwärts, rückwärts und wieder vorwärts, kleine Schritte, …...

LICHTMACHER UND PHASENPRÜFER – Das Hörspiel

Hörspielfassung der Theater-Spiel-Werkstatt über Pieschen für Pieschener Gemeinsam mit dem freien Sender coloRadio (hinter dem die Radio-Initiative Dresden e.V. steht) haben wir eine Hörspielfassung unserer Theater-Spiel-Werkstatt „Lichtmacher und Phasenprüfer“ aufgenommen.   Das Stück „Lichtmacher und Phasenprüfer“ ist Teil des ESF-geförderten Projektes FORUM:Pieschen, das die Nachbarschaft in diesem Dresdner Stadtteil beleben und fördern möchte. Der Radiosender …...

LICHTMACHER UND PHASENPRÜFER

Theater-Spiel-Werkstatt über Pieschen für Pieschener Was ist aus unserem Theater der Nachbarschaft geworden? Haben Sie sich das auch schon gefragt? Wir wollen mit einem Theaterprojekt die Nachbarschaft im Dresdner Stadtteil Pieschen stärken und die Menschen zueinander bringen. Unsere bisherigen Erfahrungen zeigen – das ist sehr schwer. Deswegen haben wir aus unseren Versuchen, Erzählungen und Beispielen …...

ALLES IM FLUSS

„Alles fließt.“ – heißt es nach dem griechischen Philosophen Heraklit. Und gemeint ist, dass alles stetige Veränderung ist, dass wir uns ständig wandeln und alles – auch Widerstrebendes – miteinander verbunden ist. Und so erzählt die vierte Inszenierung der inklusiven Forumtheatergruppe FORUM:Merkurius vom miteinander Leben in unserer Elbestadt. Von Menschen, die im Alltag treiben, Veränderungen …...

Undine kommt nach Pieschen

Ein inklusives Stadtteilprojekt – Straßentheater in Pieschen Der Dresdner Stadtteil Pieschen ist ein Lebensbereich mit einer dynamischen Entwicklung, die sich in Form von Sanierungsgebieten, zahlreichen Neubauten und einer Entwicklung zu einer „zweiten studentischen Neustadt“ widerspiegelt. Viele unterschiedliche Milieus prägen das Bild des Stadtteils, viele sehr unterschiedliche Menschen wohnen hier. Bei all den Unterschieden und gegenseitigen …...

Werkstatt Theaterpädagogik 1. September 2018

Fortbildung und Fachaustausch Der Fachtag „Perspektiven der Theaterpädagogik“ im Oktober 2017 zeigte den Bedarf der Akteure an fachlicher Reflexion über theaterpädagogische Handlungsfelder und Arbeitsbedingungen in Sachsen. Um ihm nachzukommen, veranstaltet die Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (LKJ) Sachsen e.V. in Kooperation mit KOST – Kooperation Schule und Theater Sachsen, dem Theaterpädagogischen Zentrum (TPZ) Sachsen e.V., …...