Herzlich Willkommen

Bildzeichen TPZ-Sachsen

Das Theaterpädagogische Zentrum Sachsen e.V. wurde im Jahr 2001 von Theaterpädagogen und theaterinteressierten Lehrern gegründet. Wir verstehen uns als praxisorientierte Begegnungs- und Beratungsstätte für Spiel- und Theaterpädagogik. Im Mittelpunkt steht einerseits die ästhetisch-kulturelle Bildung, andererseits das soziale Lernen.

Um schnell auf Anfragen von Interessenten reagieren und kompetent auf deren Bedürfnisse eingehen zu können, haben wir ein Netzwerk mit zehn professionellen Theaterpädagogen in Dresden gebildet. Gute Kontakte bestehen außerdem zu Kunstpädagogen, Künstlern und Institutionen in den Bereichen Theater, Bildende Kunst, Literatur, Tanz, Film und Fernsehen. Mit Sitz im städtischen Theaterhaus Rudi verfügt das Theaterpädagogische Zentrum Sachsen über hervorragende Proben-, Aufführungs- und Begegnungsräume – auch für schulische Projekttage.

Orientiert an den wachsenden spielpädagogischen und an kultureller Bildung orientierten Bedürfnissen entwickelten und entwickeln wir neue und vielfältige Formate, zum Beispiel im Rahmen von Ganztagesangeboten und Schulprojekten.

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit einer großen Palette an Angeboten und Projekten und unserer langjährigen Erfahrung als kompetenter Partner helfen können, ihre Ideen und Anliegen umzusetzen.

Fort- und Weiterbildung

Gerade bei Beschäftigten in den Bereichen Pädagogik und Soziales besteht ein erhebliches Interesse an der praxisnahen Anwendung von theaterpädagogischen Methoden, die es ermöglichen, spielerisch und ästhetisch mit Gruppen zu arbeiten. Wir bieten in diesem Bereich qualifizierte Fort- und Weiterbildungen an.
Mehr Informationen

Beratung

Sie brauchen Hilfe bei der Umsetzung Ihrer Inszenierungsideen? Oder wissen noch gar nicht, was und wie man mit nichtprofessionellen Darstellern inszenieren kann? Wie funktioniert theaterpädagogische Arbeit? Wir stehen Ihnen gern bei den verschiedensten Fragestellungen beratend und betreuend zur Seite!
Mehr Informationen

Workshops

Ob Mobbing, Pubertät oder Anders-Sein: über theatrale Techniken und Darstellendes Spiel ist es möglich, sich spielerisch selbst eher als schwierig geltenden Themen anzunähern. Die Stärke des Theaters gegenüber anderen Medien besteht vor allem in seiner Unmittelbarkeit. Wir bieten Workshops zu Ihren Themen an.
Mehr Informationen

Projekte und Ideen

Sie suchen noch das Projekt, das für Sie und ihre Einrichtung passt? Vielleicht einen einmaligen Projekttag oder etwas Längerfristiges? Sie haben eine spezielle Zielgruppe, ein spezielles Problem oder Thema, oder wollen einfach mal etwas anderes ausprobieren? Bitte nehmen Sie bei Interesse mit uns Kontakt auf. Wir helfen Ihnen!
Mehr Informationen

Verweise

Woher bekomme ich welche Information? Interessante Webseiten zu Theater, Bühne und Dramaturgie finden Sie hier.
Zu den Verweisen

Archiv

Seit der Gründung des TPZ-Sachsen e.V. im Jahr 2001 haben wir zahlreiche Projekte und Workshops durchgeführt.
Zum Archiv

Zur Information

Falls Sie uns direkt aufsuchen wollen, bitten wir Sie um eine telefonische Anfrage, da unser Büro nicht ständig besetzt ist.
Hier finden Sie uns

Kontakt

TPZ Sachsen e.V.
im Theaterhaus Rudi
Fechnerstr. 2a, 01139 Dresden
Telefon/Fax: 0351 422 54 10
mail@tpz-sachsen.de